digitalSTROM bekommt Heizungssteuerung

Die Produktpalette von digitalSTROM wurde um weitere Produkte erweitert. Mit diesen kann man nun auch die Heizung steuern.

Die neue intelligente Lüsterklemme der Firma digitalSTROM hört auf den Namen BL-KM200 und hat eine blaue Farbe. Mit dem neuen Heizungsaktor ist es möglich bis zu zwei thermoelektrische Stellventile der Heizung anzusteuern. So kann man zum Beispiel Heizkörper oder Fußbodenheizung mit vielen sinnvollen Steuerungsoptionen ausstatten. Es ist möglich Zeitabschaltungen, Nachtabsenkungen, Fernzugriff oder die einfache Temperaturanpassung so realisieren. Wie immer ist bei den digitalSTROM-Klemmen kein großer Umbau der Elektroinstallation nötig. Die Steuersignale für die einzelnen Bauteile können über die bestehenden Stromleitung übertragen werden. Die blaue Klemme kostet 94 Euro.

Vervollständigt wird die Heizungssteuerung durch einen neuen Raumklima Sensor. Der digitalSTROM Raumklima-Sensor iSens200 misst die Temperatur und Luftfeuchtigkeit am Installationsort und sendet seine Messdaten direkt an das digitalSTROM-System. Somit ist es möglich einen geschlossenen Regelkreis auszubauen. Der Messbereich für die Temperatur liegt zwischen -20°C und +40°C . Bei der Luftfeuchte liegt er zwischen 0 % rF und 95 % rF.  Der Sensor kostet 139 Euro.

Mit dem Smartphone oder Tablet kann man mit der digitalSTROM-App dS Climate Control die Temperatur für einzelne Räume steuern. Die App ist sowohl für iOS als auch Android kostenlos verfügbar.

 

Posted in Allgemein, Neue Produkte and tagged , .

Kommentar verfassen