JUNG stellt eNet Energiesensoren vor

Mehr Energieeffizienz mit eNet verspricht die Firma JUNG. Mit den neuen Energiesensoren für das eNet-System soll es dem Kunden möglich sein, seinen Energieverbrauch einfach zu kontrollieren. Gleich drei Sensoren sollen für die effiziente Messung des Energieverbrauchs sorgen.

Die Energiesensoren können Wirk-, Blind-, Scheinleistung sowie elektrische Wirkenergie messen und berechnen. Die erfassten Verbrauchsdaten werden anschließend  über eNet Home des eNet Servers übersichtlich dargestellt.  Mithilfe von Statistiken kann so über verschiedene Zeiträume der Energieverbrauch von einzelnen Geräten überwacht werden. So kann der Anwender Einsparpotenziale erkennen und Energieverbräuche senken.

Angeboten werden ein Funk Unterputzmodul, Funk Zwischenstecker und ein 4Kanal REG für den Einbau in die Verteilung.

 

Funk-Energiesensor FM ES 3680 UP

  • JUNG_FMES3680UPEnergiesensor zur Funkübertragung von Spannungs-, Strom- und Energiewerten
  • Betrieb ausschließlich mit eNet-Server
  • Ereignis- oder zeitgesteuertes Senden von Messwerttelegrammen an den eNet-Server
  • Nennspannung: AC 230 V ~, 50/60 Hz
  • Nennlaststrom: 16 A
  • Spitzenstrom (1 s): 80 A
  • Spitzenstrom (1 min): 24 A
  • Leistungsaufnahme: max. 0,5 W
  • Sendereichweite im Freifeld: typ. 100 m
  • Preis: 113,05€

 

 

 

 

 

 

Funk-Energiesensor Zwischenstecker FM ES 3680 ZS

JUNG_FMES3680ZS

  • Energiesensor zur Funkübertragung von Spannungs-, Strom- und Energiewerten
  • Betrieb ausschließlich mit eNet-Server
  • Ereignis- oder zeitgesteuertes Senden von Messwerttelegrammen an den eNet-Server
  • Nennspannung: AC 230 V ~, 50/60 Hz
  • Nennlaststrom: 16 A
  • Spitzenstrom (1 s): 80 A
  • Spitzenstrom (1 min): 24 A
  • Leistungsaufnahme: max. 0,5 W
  • Sendereichweite im Freifeld: typ. 100 m
  • Preis: 124,95€

 

 

 

 

 

 

 

Funk-Energiesensor 4-kanalig REG FM ES 36804 REG

JUNG_FMES36804REG

  • Energiesensor zur Ermittlung von Spannungs-, Strom- und Energiewerten
  • Übermittlung der Messwerte an den eNet-Server
  • Betrieb mit Netzteil 12 V und Funkkopf REG oder eNet-Server
  • Einbau in Unterverteiler auf Hutschiene
  • Berechnen der Wirk-, Blind-, Scheinleistung und der Wirkenergie separat für jeden Messkanal
  • Ereignis- oder zeitgesteuertes Senden von Messwerttelegrammen an den eNet-Nennspannung
  • AC 230 V ~, 50/60 Hz
  • Nennlaststrom: 16 A
  • Spitzenstrom (1 s): 80 A
  • Spitzenstrom (1 min): 24 A
  • Leistungsaufnahme pro Kanal: 225 mW
  • Preis: 351,05€
Posted in Allgemein, Neue Produkte and tagged , , .

Kommentar verfassen